Skip to main content

Viagra jetzt kaufen

Viagra ist das beste Medikament gegen

erektile Dysfunktion

Diese unterschiedlichen Hemmen ein persönliches Enzym (Phosphodiesterase 5), das übliche die die von Schwellkörper-Gefäßen steuert. Die Wirkstoffe werden auch PDE-5-Hemmer genannt. Denn sie haben sich darum gekümmert, dass die glatten Muskelzellen im Penis erschlaffen und damit das Blut in den Penis gehörtfließen kann, um eine Erektion auszulösen. Zudem wird der Abfluss des Blutes im Zusammenspiel mit der Potenzmuskulatur, die im Becken lokalisiert ist, vermindert.

Wie lange hält die Wirkung

von Viagra und Co an?

Das kann je nach Medikament zwischen 40 Minuten und vier Stunden dauern.Bei Viagra kann die Wirkung auch noch nach fünf Stunden anhalten, nimmt dann in der Regel aber signifikant ab.